Taping
© Matthias Rausch 2012
Das Kinesio-Taping wurde von Dr. Kenzo Kase, einem japanischem Chiropraktiker entwickelt. Es unterstützt körpereigene Heilungsprozesse, kann eingesetzt werden bei Funktionsstörungen der Muskulatur, Verletzungen und Gelenkbeschwerden. Ziel dieser Therapieform ist eine Normalisierung der Muskelfunktion, ein verbesserter Lymphabfluss, eine verbesserte Blutzirkulation sowie Schmerzlinderung.